MENU
Stiftungsrat
 
Der Stiftungsrat ist das oberste Organ der Liechtensteinischen Musikschule und bestimmt über deren grundlegende Ausrichtung. Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Regierung beschliesst er unter anderem über den Voranschlag, die Jahresrechnung und Jahresbericht, erlässt Reglemente und ist für die Anstellung des Direktors, des Verwaltungspersonals sowie der Lehrpersonen zuständig.

Der Stiftungsrat besteht aus fünf Mitgliedern, welche von der Regierung auf vier Jahre bestellt werden. Die Regierung bestimmt den Präsidenten. 

Mitglieder Amtsperiode 2016-2020:

Präsident:
Dr. Marco Ospelt

Mitglieder:
Philipp Dünser, Schaan

Evelyn Oehri, Mauren (Vizepräsidentin)

Martina Tschanz, Triesenberg
Alois Wille, Balzers

Beratende Mitglieder:
Dr. Jürg Dinkelmann, Schulamt
Klaus Beck, Direktor